32. Offene Bündnermeisterschaft 2021

Organisator: Bündner Schwimmverband
Veranstalter: Schwimmclub Chur
Datum: Samstag 13. November 2020
13.00 bis 14.00 Einschwimmen
14.15 Wettkampfbeginn
Ort: Hallenbad Sand, Sandstrasse 35, 7000 Chur
Schutzkonzept: Es gelten die Richtlinien des BAG und die des Hallenbades Sand.
Ab 16 Jahren Teilnahme nur mit Zertifikat (ggg). Unter 16 Jahren
Maskenpflicht.
Austragungsmodus: Einzelwettkampf:
Der gesamte Wettkampf wird nach Kategorien, getrennt nach Knaben
und Mädchen, bzw. Damen und Herren, gewertet. Die erzielten
Zeiten gelten als nicht offizielle Zeiten, da keine Lizenzen verlangt
werden. Dabei darf in irgendeiner Schwimmart, sei es auf dem
Rücken, Bauch oder in Seitenlage, geschwommen werden.
Kategorien Einzelrennen: 50m 2013 und jünger (Mädchen / Knaben)
50m 2011 – 2012 (Mädchen / Knaben)
100m 2009 – 2010 (Mädchen / Knaben)
100m 2007 – 2008 (Mädchen / Knaben)
100m 2005 – 2006 (Mädchen / Knaben)
100m 2004 und älter (Damen / Herren)
50m 1996 und älter (Damen / Herren)
Bündnermeistertitel:
A-Finallauf der fünf Zeitschnellsten (alle Kategorien) über 100m um
Platz 1-5
B-Finallauf um die Plätze 6 – 10
Zusatzrennen
Staffelwettkampf: 4 x 50 m Freistilstaffel
4 x 50 m Lagenstaffel
Bedingungen:
– Eine Staffel besteht aus maximal 2 Knaben, die anderen
Staffelmitglieder sind Mädchen.
– Jede Staffel darf maximal 54 Alterspunkte zusammenbringen (Bsp.
ein Schwimmer mit Jahrgang 1999 bringt im Jahre 2019 20
Alterspunkte)
– Die beiden Staffeln werden separat rangiert. Die
Staffelzusammensetzungen können für die 2 Staffelbewerbe
unterschiedlich sein.