Seilpark

Der Seilpark Engadin in Sur En befindet sich ca. 6 km von Scuol entfernt und ist eine grossartige Abwechslung für unsere Athleten. Jetzt können ganz andere einmal mit Geschicklichkeit, Mut und Abenteuergeist glänzen. Sie können beweisen, was alles zusätzlich in ihnen steckt.

Der Park erstreckt sich auf einer Länge von ca. 1‘000 m mit 8 verschiedenen Parcours. Die einen sind nur knapp 1 bis 2 Meter über Boden. Für die grossen Kinder gibt es einen, der 14 m über Boden ist; da gilt es dann, seinen inneren Schweinehund zu überwinden. Von der höchsten Plattform 16 m in die Tiefe springen … eine echte Mutprobe für alle!

Der Seilpark hat beim SCC schon eine jahrelange Tradition (seit 2011 besucht der SCC im Herbst im Rahmen des Trainingslagers diesen Seilpark) und ist bei den Kids sehr beliebt. Wer klettert nicht gerne in Mitten eines traumhaften Waldes auf Bäumen herum und macht Dinge, bei denen die Eltern nur schon vom Hinsehen fast Angstzustände bekommen.

Wenn man diesen Tag noch in einer tollen Gruppe erleben kann und keine Mami von unten heraufruft „Pass uf Schatz!“, macht es noch viel mehr Spass.

Aber keine Angst, die Kinder werden professionell betreut und gesichert. Davon werden die Schützlinge wahrscheinlich nicht viel erzählen. Wenn man auf 10 m Höhe in einem Baum war, wird man wohl kaum davon erzählen, dass man mit Sicherheitsgurten, Helm etc. gesichert war, das würde ja den Erzählfluss massiv stören. Aber die Freude am Ausflug ist nach wie vor sehr gross bei Klein und Gross.

Die Wanderung zum Park gehört natürlich auch dazu. Ok, es gibt vielleicht Spannenderes, als mit den Trainern und Betreuern spazieren zu gehen. Aber lustig ist es am Schluss auf jeden Fall immer, und einen Tag draussen zu verbringen auch wenn das Wetter nicht immer perfekt ist, tut uns allen gut.

anita pfister

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.